Nord

Ortsgruppe Kiel
Ortsgruppe Kiel

Parking Day Kiel - Straße für Menschen für einen Tag

Wie können Städte ohne Autos aussehen? Auch wenn Menschen dieser Vision aufgeschlossen gegenüber stehen, die Vorstellungskraft fehlt dennoch. Der Parking Day ist eine Möglichekeit die Vision von einer Straße für Menschen zumindest für einen Tag Wirklichkeit werden zu lassen.

In diesem Jahr hat die VCD Ortsgruppe Kiel gemeinsam mit der lokalen Initiative IG.Französisches Viertel einen 100 Meter langen Straßenabschnitt gesperrt und Nachbar*innen und Freunde eingeladen die Straße umzugestalten. Das Ergebnis war ein gelungener Nachmittag mit mehreren Hundert Besucher*innen.

Das Feedback der Besucher*innen war überwiegend positiv, was sicherlich auch darauf zurück zu führen ist, dass die Situation für Fußgänger*innen und Radfahrende allgemein als schlecht wahrgenommen wird. Verinzelt wurde Unmut wegen der wegfallenden Parkplätze geäußert. Zeitgleich hatte sich auf dem als Parkplatz beliebten Wilhelmplatz ein Jahrmarkt niedergelassen, was die Anzahl der Parkplätze im Viertel nochmals reduziert hat.

Besonders schön war, dass es bereits im Vorfeld und auch am Parking Day selbst eine unheimlich positive Resonanz von anleigenden Gewerbetreibenden und Projekten aus dem Stadtteil gab.

Aber seht selbst:

 

Impressionen vom Parking Day Kiel

zurück