Nord

Flensburg, Klimaschutz, Mobilität in der Stadt
Ortsgruppe Flensburg

Flensburg: Mut zur lebenswerten Stadt!

Klimaschutz und Einzelhandel stärken - das geht Hand in Hand! Überlegte Stadtplanung, die Aufenthalts- und Erlebnisqualität fördert, stärkt Umweltverbund, Tourismus und die Geschäfte vor Ort. Und folgt dem Willen sehr vieler Bürger*innen, wie unsere Unterschriftensammlung zu den 5 Sofort-Forderungen zur Verkehrswende zeigt!

Verkehrswende als Wirtschaftsförderung? Wie das geht, zeigt die folgende Präsentation auf der Grundlage von Daten aus Flensburg und andernorts.

  • Präsentation “Mut zur lebenswerten Stadt”
    herunterladen als PDF-Datei (2,5 MB) – mehr
  • Auch interessant:
    Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern (AGFK): “WirtschaftsRad. Mit Radverkehr dreht sich was im Handel” (05/2016).
    PDF-Datei - mehr

 

Übrigens: Auch der Handelsverband Deutschland (HDE), Spitzenorganisation des deutschen Einzelhandels, fordert inzwischen “die Ertüchtigung aller Verkehrsträger einschließlich des öffentlichen Personennahverkehrs sowie des Fahrradverkehrs”, “ein attraktives Erscheinungsbild” für erfolgreiche Innenstädte … “im Sinne hoher baukultureller Ansprüche”.
Auch wenn einige der Forderungen recht kurz gedacht sind – z.B. Erleichterung bei der Genehmigung von Nachtanlieferungen, was  in zum Glück (noch) dicht bewohnten Innenstädten die Bewohner mit Sicherheit vertreiben würde – ist hier offensichtlich ein Umdenken eingekehrt.

  • HDE: Gute Politik für attraktive Innenstädte – 11-Punkte-Plan (09.01.2020)  – mehr

zurück