Nord

VCD Nord: Hamburg und Schleswig-Holstein

Nord, Pressemitteilung, Hamburg, Bahn & Bus

Faktencheck Bahnhof Altona geht weiter

Am 15.05. wurde die Reihe der Faktenchecktermine unter Leitung von Dr. Dressel fortgesetzt. An den Runden nehmen neben Vertretern diverser Hamburger Behörden die Deutsche Bahn, Investoren, Prellbock und der VCD Nord Teil. Ziel ist es, eine fachliche Begründung für oder gegen die Schließung und Verlegung des Regional- und Fernbahnhofs Altona zu erarbeiten. Dabei wird ein vom VCD Nord vorgeschlagener Fahrplan in Form eines 6-Punkte-Plans abgearbeitet, mehr

Nord, Pressemitteilung, Hamburg, Bahn & Bus

3. Faktencheck zur Verlegung Fern- und Regionalbahnhof Altona

Lesen Sie hier die aktuelle Pressemitteilung der BI Prellbock zum dritten Faktencheck im Hamburger Rathaus. PDF Download. mehr

Hamburg, Bahn & Bus, Nord, Pressemitteilung

Fakten schaffen für den Fernbahnhof Altona

Am Montag, 08.04.2019, fand im Hamburger Rathaus unter Vorsitz von Finanzsenator Dr. Dressel der zweite „Faktencheck-Termin“ mit VertreterInnen der Deutschen Bahn, Bezirksamt Altona, diversen Behörden sowie Prellbock eV und VCD Nord eV statt. Ziel dieses und der vereinbarten Folgetermine ist es, fachliche Grundlagen für die Bewertung der Bahnhofsverlegung zu erarbeiten. Der VCD Nord hat als Leitfaden für die Gespräche einen 6-Punkte-Katalog mehr

Gemeinsame Presse-Information: VCD Nord e.V., Prellbock e.V., Finanzbehörde, DB (27.3.2019) Verlegung Fern- und Regionalbahnhof Hamburg-Altona:  Konstruktive Gespräche beim ersten Faktencheck • Status quo und Verkehrsentwicklung stehen zum Auftakt im Mittelpunkt  • Stadt, Bahn, VCD und Bürgerinitiative vereinbaren weitere Treffen Hamburg, 27.03.2019.  In der Diskussion über die Verlegung des Fern- und Regionalbahnhofs Hamburg-Altona haben mehr

Kiel, Wohnen leitet Mobilität, Mobilität in der Stadt

Wohnen leitet Mobilität - 4. Dialogforum

Im Rahmen des Bundesverbands-Projektes „Wohnen leitet Mobilität“ fand am 19.03.2019 das vierte Kieler Dialogforum mit dem Thema „Fahrradfreundliche Wohnquartiere – Strategien und Maßnahmen zur Radverkehrsförderung“ statt. Es wurden gute Beispiele von Fahrradparkmöglichkeiten im Neubau und Bestand aus der Region Kiel durch Jan-Christoph Kersig (Kersig Immobilien) vorgestellt. Im Neubau lassen sich nutzerfreundliche Abstellanlagen von Anfang an mehr

Pressemitteilung, Verkehrssicherheit, Nord, Flensburg

VCD fordert Verkehrs- und Stadtplanung für NULL Verkehrstote in Flensburg

Anlässlich des Strafprozesses zum Unfalltod des 14-jährigen Radfahrers Paul S. 2017 in Flensburg, fordert der ökologische Verkehrsclub Deutschland (VCD), die konsequente Umsetzung des Prinzips „Vision Zero“ - NULL Verkehrstote in der Fördestadt. In einem offenen Brief an Oberbürgermeisterin Simone Lange greift der VCD die aktuelle Verkehrsentwicklung in Flensburg auf und fordert insbesondere Maßnahmen zum Schutz des Fuß- und Radverkehrs. Der mehr

Nord, Bahn & Bus, Kiel, Pressemitteilung, Mobilität auf dem Land

PM: VCD fordert klares Bekenntnis der Landesregierung zu Hein-Schönberg

In den vergangenen Tagen wurden Kostensteigerungen bei den Bauarbeiten zur Reaktivierung der Bahnlinie Kiel-Schönberg-Strand bekannt. Der VCD Landesverband Nord und die VCD Ortsgruppe Kiel fordern von der Landesregierung ein klares Bekenntnis zum Weiterbau des Projektes. Die Bahnlinie ist ein wichtiger Beitrag zur dringend benötigten Verkehrswende in der Region. Die Zugverbindung kann dabei in keinster Weise mit der heutigen Busverbindung verglichen mehr

Die vom OVG Hamburg mehrfach und von VCD Nord und Prellbock Altona vielfach erbetenen „Überlegungen, Prüfungen und Planungsarbeiten“ zur Begründung des Fernbahnhofs Diebsteich wurden von der DB Netz AG auch zur letzten Fristsetzung 08. Februar nicht beigebracht. Es sollen stattdessen bis Ende der Woche die „Vorteile des geplanten  Durchgangs- gegenüber einem Kopfbahnhof“ und  Gründe für „die Entbehrlichkeit einer Verkehrsprognose dargelegt werden.“  mehr

Nord, Hamburg, Mobilität in der Stadt, Pressemitteilung

VCD Nord stellt neues HVV-Tarifkonzept vor

Erst vor wenigen Wochen wurden die Fahrpreise des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV) erhöht, die Diskussionen über günstige Abos für Bus und Bahn halten jedoch an. In diesem Zusammenhang wird immer wieder das 365-Euro-Jahresticket nach dem Wiener Modell genannt. Der ökologische Verkehrsclub Deutschland (VCD) will dieses Modell nun auf Hamburg übertragen und macht weitere Vorschläge für das Tarifkonzept der Metropolregion. Wien hat 2012 die Preise für mehr

Zur Aufstellung des Stadtluftreinigers am Theodor-Heuss-Ring am Mittwoch, den 7. Februar, mehr

Karin Reich

Geschäftsstelle VCD LV Nord e.V.

Nernstweg 32-34
22765 Hamburg
Tel. 040-280 55 120
geschaeftsstelle@vcd-nord.de

Termine des Landesverbands Nord

Hinweise auf Veranstaltungen, Mitgliedertreffen, Vorträge u. a.

zu den Terminen