Nord

Presse

Presseinformationen des VCD Nord

Sie arbeiten für die Medien? Hier finden Sie aktuelle Presseinformationen und regionale Ansprechpartner/-innen.

Nord, VCD Nord: Hamburg und Schleswig-Holstein, Pressemitteilung

PM: Koalitionsvertrag SH: Ein JEIN zur Verkehrswende

Mit gemischten Gefühlen nimmt der ökologische Verkehrsclub VCD den von CDU und Grünen vorgelegten Koalitionsvertrag zur Kenntnis. Das Papier nennt viele wichtige Punkte, wie den Ausbau und Reaktivierungen von Bahnstrecken, will jedoch auch das Auto als vorherrschendes Fortbewegungsmittel nicht antasten. Bei Zeitplänen und Finanzierung bliebt der Vertrag unerfreulich vage. mehr

Nord, Hamburg aktuell, VCD Nord: Hamburg und Schleswig-Holstein, Hamburg, Pressemitteilung

Der VCD widerspricht: Straßenbahnen sind keine „altmodischen Stahlungetüme“!

Am 17.05.2022 hat der erste Bürgermeister das neue Bündnis für den Fuß- und Radverkehr vorgestellt. Am Rande der Veranstaltung wurde er auch gefragt, was er aktuell von Stadtbahnen hält. Er ließ sich zu der fragwürdigen Äußerung hinreißen, dass keine andere Metropole "solche Stahlungetüme" mehr neu bauen würde. Die Mitglieder des Landesvorstands vom Verkehrsclub Deutschland aus Hamburg möchten diese Äußerungen von Herrn Tschentscher nicht mehr

Nord, Junge Ortsgruppe Hamburg, Hamburg aktuell, VCD Nord: Hamburg und Schleswig-Holstein, Pressemitteilung

Junge VCD-Ortsgruppe Hamburg fordert von SPD sachliche Bewertung aller Verkehrsmittel

Lars Michael (Mitglied Junge Ortsgruppe Hamburg): „Die Stadtbahn so kategorisch auszuschließen, wie es die SPD seit Jahren tut, ist unsachlich. Die SPD muss ihre Fehlentscheidung unter Scholz endlich überwinden und die Stadtbahn als effizientes Verkehrsmittel anerkennen!“ mehr

Am 12. Mai wurde die „Vereinbarung zum Umgang mit Wurzelaufbrüchen in Radwegen“ von Verkehrs- und Umweltminister, Fachbehörden, Naturschutzverbänden und den Verkehrsverbänden ADFC und VCD unterzeichnet. Für die beiden Organisationen der Radfahrer*innen steht fest: „Hier wurde nur der Status Quo der Sanierung festgehalten, der große Wurf muss zügig folgen!“ mehr

Nord, Junge Ortsgruppe Hamburg, Aktivenrunde Hamburg, VCD Nord: Hamburg und Schleswig-Holstein, Pressemitteilung

Freitags mit dem BICIBUS in die Zukunft

So soll es bald auch in Hamburg heißen, so das Ziel der Initiative in Ottensen und Bahrenfeld. „Wir wollen den Schulweg unserer Kinder sicher machen“, so Finn Peters vom Projektteam des Bicibus. Weiter sagt er: „Gemeinsam wollen wir als Gruppe mit unseren Kindern jeden Freitagmorgen mit dem Fahrrad zur Schule fahren“. mehr

Nord, Instagram, VCD Nord: Hamburg und Schleswig-Holstein, Pressemitteilung

VCD fordert: ÖPNV im Norden ausbauen und krisenfest machen

Der VCD Nord begrüßt die Förderung des ÖPNV durch vergünstigte Ticketpreise im Rahmen des Entlastungspakets der Bundesregierung. Die Probleme in der gegenwärtigen Energiepreiskrise zeigen jedoch, dem ÖPNV im Norden ist nicht allein mit günstigeren Fahrpreisen geholfen. Der ökologische Verkehrsclub VCD in Schleswig-Holstein und Hamburg fordert deshalb eine Zeitenwende im ÖPNV. mehr

Nord, Instagram, Hamburg aktuell, VCD Nord: Hamburg und Schleswig-Holstein, Altona, Pressemitteilung

PM: Gemeinsame Begehung des alten Wasserturms der Senatoren Dr. Tjarks und Dr. Dressel mit dem VCD Nord

Anfang März wurde der alte Wasserturm des Bahnhofs Altona aus dem Jahre 1955 in die Hände der Stadt Hamburg übergeben. Zuvor gehörte das Gebäude zum Bestand der Deutsche Bahn AG. Der VCD Nord war auf Einladung von Hamburgs Finanzsenator Dr. Andreas Dressel bei einer Begehung des sanierungsbedürftigen Gebäudes mit vor Ort. mehr

Nord, Regionalverbände, VCD Nord: Hamburg und Schleswig-Holstein, Pressemitteilung

PM: VCD fordert schnelle Reaktivierung der Bahn nach Geesthacht

Geesthacht ist die größte Stadt Schleswig-Holsteins ohne Bahnanschluss. Ein positives Gutachten für die Reaktivierung der Bahnstrecke Nettelnburg-Geesthacht liegt seit Jahren vor. Trotzdem will das Land Schleswig-Holstein das Projekt zunächst nicht vorantreiben. Der ökologische Verkehrsclub VCD fordert nun abermals mehr Initiative des Landes. mehr

Instagram, Ortsgruppe Flensburg, Pressemitteilung

PM: Wohnungsbau und Verkehrswende nicht gegeneinander ausspielen

Wohnungsbau und Bahnreaktivierung stehen nicht im Widerspruch zueinander. Anders als im jüngsten shz-Interview mit Vertretern des SBV dargestellt, steht aus Sicht des ökologischen Verkehrsclub VCD die Reaktivierung der Bahnstrecke zum ZOB der Entwicklung von neuem Wohnraum in der Innenstadt nicht im Weg. mehr

Nord, Instagram, VCD Nord: Hamburg und Schleswig-Holstein, Bahn & Bus, Mobilität auf dem Land, Pressemitteilung

PM: Wrist-Kellinghusen muss endlich auf die Schiene

Bereits vor sieben Jahren sollten wieder Züge zwischen Wrist und Kellinghusen fahren. Nun wurde bekannt, dass mit einer Fertigstellung frühestens 2027 zu rechnen ist. Der ökologischer Verkehrsclub VCD kritisiert die Verzögerungen. Zuletzt war es auch bei der Reaktivierung der Bahnstrecke „Hein Schönberg“ zu deutlichen Verzögerungen gekommen. mehr

Pressekontakt VCD Landesverband Nord e.V.

Medienanfragen zu Arbeit, Aktionen und Themen des VCD Nord richten Sie bitte an die Geschäftsstelle.

Nernstweg 32-34
22765 Hamburg
Tel. 040-28055120
Fax 03212-8231066
Email: nord@vcd.org