Nord

Presse

Presseinformationen des VCD Nord

Sie arbeiten für die Medien? Hier finden Sie aktuelle Presseinformationen und regionale Ansprechpartner/-innen.

Seit wenigen Monaten hat die HADAG einen neuen Geschäftsführer. Dies veranlasste nun den Verkehrsclub Deutschland (VCD Nord) ein neues Konzept für die Hamburger Elbfähren vorzustellen. Der VCD möchte mehr Direktverbindungen und neue Linien anbieten sowie Touristen von der beliebten Linie nach Finkenwerder auch auf andere attraktive Strecken umlenken. "Für eine Neuordnung des Verkehrsangebotes müssten keine zusätzlichen Schiffe beschafft oder mehr

Nord, Hamburg, Bahn & Bus, Verkehrspolitik, Pressemitteilung

VCD Nord zum aktuellen Stand des Verfahrens Verlegung Fernbahnhof Altona

Der Verkehrsclub Deutschland VCD Nord hat erhebliche Zweifel, dass die Schließung des Fernbahnhofs Altona und die Verlegung nach Diebsteich Vorteile für Fahrgäste und den Betriebsablauf mit sich bringt. Der VCD beruft sich u.a. auf geltendes Eisenbahnrecht, das ein „attraktives Verkehrsangebot auf der Schiene“, „beste Verkehrsbedienung“  und die „Wahrung der Interessen der Verbraucher  im Eisenbahnmarkt“ zwingend vorschreibt. Es ist nicht mehr

Kiel, Nord, Fahrrad, Pressemitteilung

Worten müssen Taten folgen – Mobilitätswende jetzt!

Presseinformation der Kieler Initiativen und Verbände VCD Landesverband Nord, BUND Kreisgruppe Kiel, NABU Kiel, ADFC Kiel, Initiative veloroute-kielost, Fahrradfreunde Russee-Hammer, Fahr-Rad-Gaarden. Worten müssen Taten folgen – Mobilitätswende jetzt! Um den Radverkehr in Kiel massiv auszubauen, bedarf es einer sofortigen Aufstockung personeller Ressourcen in der Verwaltung.In ihrer Kooperationsvereinbarung haben sich die Kieler mehr

Nord, Hamburg, Bahn & Bus, Pressemitteilung

Absage gemeinsame Pressekonferenz BI Prellbock und VCD Nord

Absage Pressekonferenz am Donnerstag, den 29.11.2018 11 Uhr. Sehr geehrte Damen und Herren! Leider müssen wir unsere für Donnerstag, den 29.11.2018 11 Uhr geplante VCD-Prellbock Pressekonferenz absagen. Wir bitten Sie um Verständnis. Die DB-Netz hat dem Gericht mit 3-monatiger Verspätung und nach nochmaliger Anmahnung durch das Gericht erst jetzt die schon lange angeforderten zusätzlichen Unterlagen zur Verfügung gestellt. Die umfangreichen mehr

Der VCD Nord und die Bürgerinitiative Prellbock laden herzlich ein: zu einer gemeinsamen Pressekonferenz am: Donnerstag, den 29.11.2018 um 11 Uhr. Wo: Saal der Werkstatt 3, Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg. Was der Fern- und Regionalbahnhof Altona sehr gut leistet … … und durch den geplanten Neubau am Diebsteich verloren geht. Hamburg benötigt mehr, nicht weniger Kapazitäten im Schienenverkehr. Wachsende Metropolregion, mehr

Der VCD (Verkehrsclub Deutschland) kritisiert die aktuelle Planung zur Schienenanbindung der festen Fehmarnbeltquerung. Insbesondere Gemeinden, deren Bahnstationen in Ortsrandlagen verlegt werden sollen, werden deutlich benachteiligt. Der VCD hat deshalb für den nördlichen Kreis Ostholstein ein Alternativkonzept entwickeln lassen, welches insbesondere das Zentrum von Oldenburg stärkt. Die in der aktuellen Planung vorgesehene Verlegung der mehr

Nord, Pressemitteilung, Bahn & Bus

Bahnchaos an Feiertagen?

Zwischen Weihnachten und Neujahr wird der Bahnverkehr in Hamburg wegen Bauarbeiten stark eingeschränkt. Die Bahnhöfe Altona und Dammtor werden vom 24.Dezember bis 1.Januar gar nicht angefahren. Zwischen Elmshorn und Hamburg Hbf. verkehrt lediglich ein Zug je Stunde der über die Güterumgebungsbahn umgeleitet wird. Bahnreisende aus Flensburg und Sylt müssen dabei in Neumünster bzw. Elmshorn auf diesen einen Zug, der aus Kiel kommt umsteigen. mehr

Die Bürgerinitiative Prellbock Altona und VCD Nord begrüßen die klaren Worte, die der Präsident des Bundesrechnungshofes, Herr Kay Scheller, zum Finanzgebaren der DB AG gefunden hat. So lautet das Fazit des Bundesrechnungshofes: „Wir stellen immer wieder fest, dass die Bahn die Bundesmittel für den Schienenwegeausbau unwirtschaftlich einsetzt oder zweckwidrig verwendet. Die Infrastruktur wurde jahrelang auf Verschleiß gefahren. […] Bei der mehr

Am 21. September 2018 findet in Kiel auch mit Beteiligung des Verkehrsclub Deutschland (VCD) der internationale „Park(ing) Day“ statt. Bei diesem wird auf Parkplätzen mit unterschiedlichen Veranstaltungsformaten veranschaulicht, wie der öffentliche Raum in Zukunft lebensfreundlicher aussehen könnte.Um rechtlich auf der sicheren Seite zu sein, wurde vom VCD in Kiel frühzeitig eine Demonstration auf drei PKW-Stellflächen angemeldet. Das mehr

Bahn & Bus, Elektromobilität, Lübeck, Mobilität in der Stadt, Pressemitteilung, Luftreinhaltung, Nord

Wie kommt Lübeck zum Elektrobus?

Die Lübecker Altstadt bildet mit ihrer historischen Bausubstanz das attraktive Zentrum der Hansestadt. Getrübt wird das Bild malerischer Gassen durch eine starke Belastung durch parkende und fahrende Autos. Deshalb fordert der Verkehrsclub Deutschland (VCD) einen emissionsarmen Busverkehr und attraktive Fahrplankonzepte. Der innerstädtische ÖPNV ist überwiegend durch Diesel-Omnibusse geprägt. Sie verursachen eine erhebliche Emissions- und mehr

Pressekontakt VCD Landesverband Nord e.V.

Medienanfragen zu Arbeit, Aktionen und Themen des VCD Nord richten Sie bitte an die Geschäftsstelle.

Nernstweg 32-34
22765 Hamburg
Tel. 040-28055120
Fax 03212-8231066
Email: nord@vcd.org