Nord

Landesverband Nord

Verkehrsknoten Lösen - Hamburg Mobilität der Zukunft - 2. Veranstaltung

Fahrradstadt Hamburg – die Zukunft auf zwei Rädern?

Veranstaltungsreihe mit der Heinrich Böll Stiftung

Bitte eigenes Fahrrad mitbringen.

Das Fahrrad als Verkehrsmittel hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen. Das soll sich fortsetzen und für viele ist es bereits das Verkehrsmittel Nr. 1. Aber noch immer ist Hamburg an vielen Orten fahrradunfreundlich und sogar gefährlich.  Wie kann Radfahren flüssiger und sicherer werden? Wie geht es weiter mit dem Ausbau des Radwegenetzes?

6.9.; 15 Uhr (Termin noch unsicher)

Aneldung unter: https://calendar.boell.de/de/event/fahrradstadt-hamburg-die-zukunft-auf-zwei-raedern

Treffpunkt: U-Bahn Feldstraße

Mit

Olaf Böhm - Arbeitsstelle Radverkehr,

Rainer Schneider – Verkehrsclub Deutschland (VCD)

Anjes Tjarks – Fraktionsvorsitzender der Grünen Bürgerschaftsfraktion

zurück