Nord

Nord, VCD Nord: Hamburg und Schleswig-Holstein

Geschäftsstellenleitung (m/w/d) in Teilzeit – NGO im Bereich Mobilität/Verkehrswende (unbefristet)

Der ökologische Verkehrsclub VCD arbeitet als unabhängige Organisation für eine klimafreundliche, gesunde und sozial gerechte Mobilität. Als Landesverband Nord engagieren wir uns für die nachhaltige Mobilität besonders in Hamburg und Schleswig-Holstein ein. Für uns steht dabei der Mensch mit seinem Mobilitätsbedürfnis im Mittelpunkt. Zentrale Themenfelder sind Orts- und Stadtentwicklung, Rad- und Fußverkehr, Bus und Bahn sowie Shared mobility. Unsere Arbeit wird dabei getragen von unseren ehrenamtlichen Aktiven, die sich in vielen Orten, Kreisen und der Landespolitik einbringen.

 

Zum 01. September suchen wir eine Leitung für unsere Geschäftsstelle in Hamburg in Teilzeit (15 Wochenstunden).

Ihre Aufgabengebiete:

  • Sie sind die ersten Ansprechperson für unsere Mitglieder und betreuen und beraten unsere aktiven Ehrenamtlichen in Hamburg
  • Sie organisieren selbstständig den Büroalltag und unterstützen bei der Finanzbuchhaltung
  • Sie wirken in verkehrspolitischen Gremien (wie dem Dialogforum Schiene Hamburg Altona) mit oder unterstützen ehrenamtliche Vertreter*innen dabei
  • Sie organisieren die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den Bereich Hamburg und betreuen im Team die Social Media-Auftritte des VCD Nord
  • Sie pflegen Kontakte zu verkehrspolitischen Akteuren
  • Sie planen und organisieren Veranstaltungen
  • Sie betreuen gemeinsam mit dem Landesvorstand studentische Praktikant*innen

 

Ihr Profil:

  • Sie besitzen bereits Vorwissen im Bereich Verkehrspolitik, Rad- und Fußverkehr und ÖPNV in Hamburg und identifizieren sich mit unseren Zielen und Aufgaben
  • Sie arbeiten sich schnell in unterschiedlichste Themen ein und recherchieren gerne
  • Sie sind freundlich, teamfähig und kommunikationssicher und arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich
  • Sie sind fit im Umgang mit gängigen MS-Office-Programmen und Social Media-Plattformen und sind textsicher
  • Wünschenswert ist Erfahrung in Verwaltungstätigkeiten und/oder dem Vereinswesen sowie in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Unser Angebot

  • Sie arbeiten mit einem hochmotivierten, sympathischen und hilfsbereiten Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen in einer positiven und konstruktiven Arbeitsatmosphäre
  • Sie arbeiten in einem Büro in attraktiver Lage in Hamburg-Altona oder im Homeoffice
  • Sie erhalten eine Vergütung von 15,- Euro/h

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) in einer PDF-Datei per E-Mail schnellstmöglich an bewerbung@vcd-nord.de

Verkehrsclub Deutschland Landesverband Nord e.V. (VCD Nord), Lerchenstraße 18-20 in 24103 Kiel. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frederik Meißner unter der Rufnummer 0431 9864626

 

PDF der Stellenausschreibung

zurück