Nord

Landesverband Nord

Ottensen macht Platz - Pressegespräch

Im Zentrum von Ottensen eröffnet sich durch einen Beschluss der Bezirksversammlung Altona die einzigartige Möglichkeit für Hamburgs größtes Verkehrsexperiment.

Von Anfang September 2019 bis Ende Februar 2020 werden Teile der Ottenser Hauptstraße, der Bahrenfelder Straße, der großen Rainstraße sowie der Erzberger Straße zu einem weitgehend autofreien Bereich – offen für Fußgänger, Radfahrer und Aktivitäten der Menschen aus dem Stadtteil.

https://ottensenmachtplatz.de/

Pressegespräch: 12.00 Uhr an der Kreuzung Ottenser Hauptstraße / Mottenburger Straße statt und wird moderiert von Prof. Antje Stokman von der HCU.

Mit dabei Rainer Schneider vom VCD Nord.

zurück