Nord

Nord, Neumünster, Hamburg, Kiel, Lübeck

Umgang des VCD Nord mit COVID-19

Angesichts der aktuellen Situation zur Ausbreitung des neuartigen Coronavirus, finden Veranstaltungen und Treffen bis mindestens Ostern vorerst nicht statt.

Konkret betrifft dies folgende Veranstaltungen:

  • 16.3. vereinsöffentliche Informationsveranstaltung zur Beilegung des Klageverfahrens Bhf. Altona
  • 18.3. Aktiventreffen der Ortsgruppe Kiel
  • 19.3. Aktiventreffen der Ortsgruppe Neumünster
  • 23.3. Aktivenrunde Hamburg
  • 6.4    Aktiventreffen der Ortsgruppe Flensburg
  • 15.4. Aktiventreffen der Ortsgruppe Kiel
  • 18.4. Jahreshauptversammlung des VCD Nord e.V.
  • 25.4. Mobilitätskongress SH in Elmshorn

Diese Liste wird laufend aktualisiert.

Insbesondere bzgl. unserer Jahreshauptversammlung werden wir in den nächsten Tagen weitere Informationen veröffentlichen.

Die Absage von Treffen und Veranstaltungen ist bitter jedoch in der gegenwärtigen Situation unabdingbar. Der Landesvorstand möchte damit seiner gesellschaftlichen Verantwortung nachkommen, die Verbeitung des Coronavirus zu verlangsamen. Dies dient dem Schutz aller Teilnehmenden an Treffen und Veranstaltungen und insbesondere dem Schutz von Angehörigen von Risikogruppen.

Die Geschäftsstelle in Hamburg und das Landesbüro in Kiel werden nicht durchgängig zu den üblichen Bürozeiten besetzt sein, sind aber im Rahmen von Homeofficelösungen arbeitsfähig. Bitte wenden Sie sich vorweigend per E-Mail an uns.

 

 

 

zurück