Nord

Mobilität in der Stadt

Mobilität in der Stadt

Nord, Ortsgruppe Kiel, Kiel, Mobilität in der Stadt, Mobilitätsbildung
VCD Nord: Hamburg und Schleswig-Holstein

Park(ing) Day und Kidical Mass - Ein Wochenende für lebenswerte Städte

Am Freitag und Samstag gingen VCD Aktive in Flensburg und Kiel für die Verkehrswende auf die Straße. Zusammen mit anderen Menschen setzten sie beim Park(ing) Day ein deutliches Zeichen für lebenswerte Städte mit weniger Autos. Bei der Kidical Mass in Kiel machten sich rund 160 große und kleine Menschen für sichere Wege für jung und alt stark. mehr

Ortsgruppe Flensburg, Flensburg, Mobilität in der Stadt, Straßenverkehr, Verkehrspolitik
Ortsgruppe Flensburg

Begegnung, Spiel und Freude - Parking Day 2020 in der Norderstraße

Die Ortsgruppen von ADFC und VCD und die Aktionsgruppe KLIMA Flensburg hatten eingeladen - und die Teilnehmer:innen kamen, mit Klappstühlen, Teppichen, Zimmerpflanzen und Springbrunnen. Am Samstag, 19. September 2020, genossen Anwohnende, Passant:innen sowie Flensburger Initiativen und Gruppen den Parking Day in der Norderstraße. Von 11:00-14:00 Uhr widmeten sie jeweils einen Parkplatz um und gestalteten die 12 Quadratmeter nach Wunsch. mehr

Ortsgruppe Flensburg, Flensburg, Mobilität in der Stadt, Mobilitätsmanagement, Straßenverkehr, Verkehrspolitik
Ortsgruppe Flensburg

Neues Parkraumkonzept für Flensburg: Bauchgefühl und Fakten

Autos stehen viel herum. 23 Stunden am Tag, denn Privatfahrzeuge werden im Durchschnitt nur eine Stunde täglich benutzt. Den öffentlichen Grund, auf dem sie gegebenenfalls stehen, bezahlen wir alle. Kluges Parkraum-Management soll in Flensburg künftig helfen, wertvollen Parkraum angemessen zu verteilen. Im Info-Blog Flensburg-mobil.net sind Fakten und Vorschläge zusammengestellt. mehr

Ortsgruppe Kiel, Kiel, Mobilität in der Stadt
Ortsgruppe Kiel

Park(ing) Day mit 12qm Kultur am 18.9.

Was macht ein Auto die meiste Zeit am Tag? Es parkt. 23 Stunden steht es herum und besetzt im Durchschnitt 12 Quadratmeter öffentlichen Raum. Es gibt viele wervollere Dinge, wofür Menschen den Platz in Kiel nutzen könnten. Was würdest Du mit 12 Quadratmeter anstellen? mehr

Ortsgruppe Flensburg, Flensburg, Klimaschutz, Mobilität in der Stadt, Verkehrspolitik
Ortsgruppe Flensburg

Flensburg: Bauchgefühl statt Fakten - wieder keine Fortschritte für klimafreundlichen Verkehr?

Schlechte Aussichten für mehr Klimaschutz im Flensburger Innenstadt-Verkehr, das ist das Ergebnis der Beratung im Ausschuss für Umwelt, Planung und Stadtentwicklung am 25.08.2020. Ziel war, das Parkhaus am ZOB besser erreichbar und den Verkehrsfluss - Busse, Polizei, Autos, Fuß- und Radverkehr - am Innenstadtknoten flüssiger zu machen. Hier ein Kurzinfo zum geplanten Vorhaben und ein kritischer Bericht aus der Ausschuss-Sitzung. mehr

Ortsgruppe Flensburg, Fahrrad, Flensburg, Fußverkehr, Mobilität in der Stadt, Verkehrssicherheit
Ortsgruppe Flensburg

Im Alter mobil: Wunschliste des Seniorenbeirats Flensburg

Mobilität ist Voraussetzung für gesellschaftliche Teilhabe und Selbständigkeit und damit ein Stück Lebensqualität. Ältere Menschen in Flensburg wollen eigenständig, komfortabel, sicher und klimaverträglich unterwegs sein - mit Bus, Bahn, Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Auto. Hier die Wunschliste des Flensburger Seniorenbeirats - mit Fotos veranschaulicht! mehr

Ortsgruppe Flensburg, Flensburg, Mobilität in der Stadt, Verkehrspolitik
Ortsgruppe Flensburg

Postkarten-Aktion: Was sagt die Politik?

Vorrang für Fuß-, Rad- und öffentlichen Verkehr, ein sicheres, gut ausgebautes Radwegenetz, Tempo 30 im Stadtbereich und gute Busverbindungen bis in den Abend und ins Umland - diese Forderungen schickten Bürger*innen auf Tausenden von Karten an die politisch Verantwortlichen in Flensburg. Wie wollen diese reagieren? Wir haben bei den Fraktionen nachgefragt. mehr

Nord, Regionalverbände, VCD Nord: Hamburg und Schleswig-Holstein, Bahn & Bus, Kiel, Klimaschutz, Mobilität auf dem Land, Mobilität in der Stadt, Pressemitteilung, Verkehrspolitik
VCD Nord: Hamburg und Schleswig-Holstein

PM: Preiserhöhungen bei Bus und Bahn in Schleswig-Holstein sind falsches Signal

Die Fahrpreise im Nahverkehr bei Bus und Bahn werden zum 1. August in Schleswig-Holstein um bis zu 2,6 Prozent angehoben. Preiserhöhungen sind für den ökologischen Verkehrsclub VCD derzeit das absolut falsche Signal. Nutzer des in der Corona-Pandemie ohnehin unter Druck geratenen ÖPNV sollten viel mehr entlastet werden und Preiserhöhungen bis auf weiteres ausgesetzt werden. mehr

Nord, Hamburg, Mobilität in der Stadt, Pressemitteilung, Verkehrslärm
VCD Nord: Hamburg und Schleswig-Holstein

Lärmbelästigung durch Motorräder

VCD fordert höhere Bußgelder und realitätsnahes Messverfahren mehr

Fahrrad, Flensburg, Klimaschutz, Mobilität in der Stadt, Pressemitteilung
Ortsgruppe Flensburg

#endlichTaten! - Vorstellung der Postkarten-Aktion von VCD, ADFC und Aktionsgruppe KLIMA für klimafreundlichen Verkehr

"#endlichTaten", dazu ruft die Postkarten-Aktion auf, mit der sich drei Flensburger Verbände an die Öffentlichkeit und die Kommunalpolitik wenden. Am Mittwoch, 3. Juni, dem Weltfahrrad-Tag, stellten die Ortsgruppen von ADFC, VCD und Aktionsgruppe KLIMA mit Unterstützung von Greenpeace auf dem Südermarkt ihre Postkarten für ein klimafreundliches Flensburg vor. mehr