Nord

Mobilität in der Stadt

Mobilität in der Stadt

Kiel, Mobilität in der Stadt, Pressemitteilung
Ortsgruppe Kiel

Pressemitteilung: Coronakrise erfordert breitere Gehwege und Radwege

Kiel, 3.4.2020 Ein bis zwei Meter Abstand halten. Diese sehr wichtige Maßnahme, um das Coronavirus eindämmen zu können, macht deutlich, dass viele Gehwege Kiel viel zu schmal sind, stellt der ökologische Verkehrsclub VCD fest. Auch etliche Radwege sind nicht breit genug, um ausreichend Abstand halten zu können. Der VCD spricht sich dafür aus, dass während der Coronakrise verkehrsberuhigte Bereiche sowie temporäre Radwege eingerichtet werden. mehr

Bahn & Bus, Fahrrad, Flensburg, Klimaschutz, Mobilität in der Stadt, Verkehrspolitik
Ortsgruppe Flensburg

Mutig und nachhaltig handeln in Corona- und Klimakrise

Die Corona-Krise hält uns in Atem. Gleichzeitig verlangt der Klimaschutz unser Engagement und Handeln. Jetzt im Autoverkehr besondere Rücksicht zu nehmen, den Fuß- und Radverkehr zu stärken und Wirtschaftshilfen mit Umweltauflagen zu verbinden, fordert Kerstin Haarmann, Bundesvorsitzende des VCD. mehr

Fahrrad, Flensburg, Fußverkehr, Mobilität in der Stadt, Straßenverkehr, Verkehrssicherheit
Ortsgruppe Flensburg

Flensburger Polizeidirektor: Aktiv gegen Falschparker auf Geh- und Radwegen!

Immer wieder gibt es in Flensburg Klagen über zugeparkte Fuß- und Radwege. Das behindert nicht nur, das führt auch zu akuter Gefährdung, wenn Passanten oder Radler in den Autoverkehr ausweichen müssen oder wenn Rettungswege zugestellt sind. Entgegen mancher Meinungen sieht die Flensburger Polizei die Überwachung des Parkverkehrs sehr wohl als ihre Aufgabe an, so Polizeidirektor Olaf Schulz im Gespräch mit VCD und ADFC. mehr

Fahrrad, Flensburg, Mobilität in der Stadt
Ortsgruppe Flensburg

Humor ist, wenn man trotzdem radelt ...

Flensburger Radwege sind stets Herausforderung und Hindernislauf. Wir stellen hier einige Beispiele vor. Zur Erinnerung: Radfahrer und Fußgänger sind gleichberechtigte Verkehrsteilnehmer! Doch in Flensburg gehen die Uhren anders, oder? Schlimm nur, wenn wegen Nichthandeln irgendwann etwas passiert. mehr

Bahn & Bus, Elektromobilität, Flensburg, Klimaschutz, Mobilität auf dem Land, Mobilität in der Stadt, Mobilitätsmanagement, Stadt- & Regionalplanung
Ortsgruppe Flensburg

Tourismus: Klimafreundlich unterwegs um die Flensburger Förde

Der Tourismus um die Flensburger Förde nimmt stetig zu. Doch kann man einer Familie, mit Kinderwagen und Koffern, empfehlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln z.B. nach Steinbergkirche zu reisen? Den Verkehr vor Ort klimafreundlicher zu gestalten, darum ging es beim Workshop "Nachhaltige Mobilität in schleswig-holsteinischen Urlaubsregionen" am 19. Februar 2020 im Flensburger Rathaus. Auch der VCD war vertreten. mehr

Nord, Altona, Bahn & Bus, Hamburg, Mobilität in der Stadt, Pressemitteilung, Stadt- & Regionalplanung, Verkehrspolitik
VCD Nord: Hamburg und Schleswig-Holstein

Einigung nach VCD-Klage gegen Bahnhof-Verlegung in Hamburg-Altona: Fahrgäste profitieren von Berücksichtigung des Deutschlandtakts

Im Klageverfahren Bahnhof Altona/Diebsteich haben der klagende Landesverband Nord des ökologischen Verkehrsclub VCD, die Hansestadt Hamburg und die Deutsche Bahn eine Verständigung erzielt. Die Hamburger Bürgerschaft muss der Einigung noch zustimmen. mehr

Fahrrad, Flensburg, Fußverkehr, Klimaschutz, Mobilität in der Stadt, Verkehrslärm, Verkehrspolitik
Ortsgruppe Flensburg

Sofort-Forderungen zur Verkehrswende in Flensburg: Unterschriftenübergabe an OB Lange

Am Montag, den 10. Februar fand die Übergabe der über 1350 Unterschriften statt, die die Ortsgruppen von VCD und ADFC und die Aktionsgruppe KLIMA Flensburg in den letzten Monaten gesammelt hatten. Angeschlossen hatte sich auch die Initiative "Tempo 30 in der Toosbüystraße" mit weiteren 400 Unterschriften. mehr

Hamburg, Mobilität in der Stadt, Verkehrspolitik
VCD Nord: Hamburg und Schleswig-Holstein

Stellungnahme zur Überplanung der Elbchaussee im ersten Bauabschnitt

Die Elbchaussee bildet die kürzeste Verbindung zwischen Altona und den Elbvororten. Starker Autoverkehr und hohe zulässige Geschwindigkeit auf beengtem Querschnitt lassen einen sicheren Radverkehr nicht zu. Der Umbau der Elbchaussee ist als Chance zu begreifen, den Charakter der Straße grundlegend zu ändern: Von einer hässlichen, lärmenden, gefährlichen, rein auf Autos ausgelegten monotonen Schneise mit starker Trennwirkung hin zu einem verbindenden, sicheren und verschiedene mehr

Nord, Hamburg, Mobilität in der Stadt, Verkehrspolitik
VCD Nord: Hamburg und Schleswig-Holstein

Wahlprüfsteine zur Bürgerschaftswahl Hamburg

Am 23. Februar wird in Hamburg eine neue Bürgerschaft gewählt. Der VCD Nord hat zum Themenkomplex Mobilität 13 Wahlprüfsteine entwickelt, die die Wahlentscheidung erleichtern sollen. Angefragt wurden alle in der aktuellen Bürgerschaft vertretenen Parteien, mit Ausnahme der AfD. mehr

Nord, Lübeck, Mobilität in der Stadt
VCD Nord: Hamburg und Schleswig-Holstein

VCD Treffen in Neumünster und Lübeck am 23. Januar

Engaierte VCD Mitglieder und solche die es werden wollen aufgepasst: Auch in Lübeck und Neumünster finden diesen Monat Treffen statt! mehr