Nord

Verkehrspolitik

Verkehrspolitik

In einigen Bereichen wurden bereits Veränderungen zugunsten des umweltverträglichen Verkehrs erreicht, ohne dass man dies schon als "nachhaltig" bezeichnen könnte. Es gibt noch viel zu tun.

Weitere Berichte und Ergebnisse von Veranstaltungen und Projekten finden Sie unter den Links auf der rechten Seite (nach Orten oder Themen).

Nord, Hamburg, Verkehrspolitik, Bahn & Bus
VCD Nord: Hamburg und Schleswig-Holstein

Der VCD Nord klagt für den Erhalt des Fernbahnhofs Altona - Sonder-Newsletter

Lesen Sie unseren aktuellen SonderNewsletter zum Thema. Die Deutsche Bahn, vertreten durch die DB Netz AG, will den heutigen Fernbahnhof Altona aufgeben und die dortigen Verkehre an einen neuen Bahnhof am Diebsteich verlegen. Mit Vorliegen eines Planfeststellungsbeschlusses durch das Eisenbahnbundesamt (EBA) wurde aktuell bereits mit vorbereitenden Arbeiten begonnen. Der VCD Nord erwartet erhebliche Verschlechterungen für Fahrgäste im Hamburger Westen und auch in mehr

Nord, Pressemitteilung, Verkehrspolitik, Bahn & Bus
VCD Nord: Hamburg und Schleswig-Holstein

Kein Nulltarif für Autoverkehr

Hamburg, 14.02.18. Die Grenzwerte für Luftschadstoffe werden u. a. in Kiel und Hamburg seit vielen Jahren systematisch überschritten. Der VCD Nord begrüßt das Einfordern von gesunden Lebensverhältnissen durch die EU-Kommission in Brüssel mit Nachdruck. Eine umfassende Reduzierung des Verkehrs mit Pkw und Lkw bei gleichzeitiger Stärkung des Umweltverbundes ist alternativlos. Hierfür notwendig ist auch ein qualitativ hochwertiger und preislich attraktiver Nahverkehr. Einen mehr

Nord, Pressemitteilung, Verkehrspolitik, Bahn & Bus, Mobilität auf dem Land
VCD Nord: Hamburg und Schleswig-Holstein

PRO BAHN und VCD fordern Ausbau der Marschbahn Westerland - Hamburg

Der Fahrgastverband PRO BAHN und der Verkehrsclub Deutschland (VCD) erwarten von DB Regio Schleswig-Holstein als Betreiber der Verkehrsleistungen auf der Marschbahn Westerland - Hamburg im laufenden Jahr eine deutlich höhere Zuverlässigkeit und eine deutlich höhere Pünktlichkeit und unterstützen die Überlegungen für einen zweigleisigen Ausbau der Streckenabschnitte Westerland - Morsum und Klanxbüll - Niebüll sowie die Elektrifizierung des ersten Streckenabschnitts Westerland - mehr

Nord, Pressemitteilung, Kiel, Luftreinhaltung, Straßenverkehr, Verkehrspolitik
VCD Nord: Hamburg und Schleswig-Holstein

Zur Klage der DUH - Kieler Umweltverbände fordern Ursachen- statt Symptombekämpfung.

Die Kieler Verbände Verkehrsclub Deutschland (VCD), Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND KG Kiel), Naturschutzbund Deutschland (NABU Kiel) und der Verein Tram für Kiel sehen das drohende Diesel-Fahrverbot in Kiel als Weckruf. Kiel muss die Mobilität der Zukunft jetzt in Angriff nehmen. „Allein die Symptome zu bekämpfen ist teuer und bringt uns Kielern keinen Mehrwert,“ so Ulrike Hunold vom BUND. „Stickoxidbindende Spezialasphalte ändern nichts am Lärm, Diesel-Abgasfilter mehr

Pressemitteilung, Kiel, Luftreinhaltung, Verkehrspolitik
VCD Nord: Hamburg und Schleswig-Holstein

Pressemitteilung (9.11.2017)

VCD Nord, BUND, Nabu und Tram für Kiel: Zur Klage der DHU - Kieler Umweltverbände fordern Ursachen- statt Symptombekämpfung. Lesen Sie die gesamte Presseerklärung unter Presse und hier im PDF-Download. mehr