Nord

Junge Ortsgruppe Hamburg

Junge Ortsgruppe Hamburg

PACKT DAS MIT UNS AN! Wir sind junge Leute unter 35 Jahre und setzen uns für eine zukunftsfähige Mobilität für Alle ein. Als JOG organisieren wir gemeinschaftlich Diskussionsveranstaltungen und Exkursionen und führen Aktionen und Demos für die Mobilitätswende in Hamburg durch.

Wenn ihr mitreden und mitgestalten möchtet, dann kommt sehr gerne an Bord! Wir freuen uns immer über neue Gesichter!

.

Nord, Junge Ortsgruppe Hamburg, Hamburg aktuell, Bahn & Bus, Hamburg, Pressemitteilung, Verkehrspolitik

PM der Jungen Ortsgruppe: VET-Alternativen wurden nicht geprüft – Konzept „Schiene Plus“ regt zur Kehrtwende an

Beim Themenabend Starke Schiene wurde ein umfassendes Konzept als Alternative zum VET vorgestellt. Dass es alternative Denkansätze gibt, die nicht in die Entscheidung pro VET eingeflossen sind, zeigt Jonas Spanier in dem von ihm entwickelten Konzept „Schiene Plus“. >>Der VET lässt das eigentliche Kernproblem, den zu kleinen Hauptbahnhof, weitestgehend ungelöst. mehr

Junge Ortsgruppe Hamburg, Altona, Bahn & Bus, Mobilität in der Stadt, Verkehrspolitik

Erster JOG-Themenabend "Starke Schiene"

Ein Tunnel für viele Milliarden Euro, der den Hauptbahnhof kaum erweitert, Enak Ferlemann, der deshalb bereits laut über den nächsten, noch größeren Tunnel nachdenkt, und ein für 7 Jahre gesperrter Jungfernstiegtunnel der S-Bahn – rund um den Verbindungsbahnentlastungstunnel (VET) gibt es viele Fragen, über die es sich zu sprechen lohnt. Auf unserem 1. Themenabend wollen wir genau das tun, und über Ziele, Zukunft und Strategien informieren mehr

Nord, Junge Ortsgruppe Hamburg, Instagram, Hamburg aktuell, Altona, Fahrrad, Hamburg, Mobilität in der Stadt, Pressemitteilung, Verkehrssicherheit

PM der JOG: Altonaer Politiker*innen verschwenden lieber 3,5 Millionen als jetzt Schulwege und Radverkehr sicherer zu machen

Am Montag, 05.02.2024 machten SPD, FDP, Linke und CDU einen enttäuschenden Rückzieher im Verkehrsausschuss der Altonaer Bezirksversammlung: Sie wollen den Umbau der Reventlowstraße zurückstellen, dafür 3,5 Millionen Euro mehr ausgeben und sichere Schulwege auf frühestens 2031 Baubeginn verschieben. Die Junge Ortsgruppe des VCD Nord prangert diese unnötige Geldverschwendung an und kritisiert die Fraktionen für ihre fehlende mehr

Nord, Junge Ortsgruppe Hamburg, VCD Nord: Hamburg und Schleswig-Holstein, Pressemitteilung

PM: S4 (Ost) - Verspätungen vorprogrammiert

VCD Nord sieht mit aktueller Planung der S 4 (Ost) in Ahrensburg-Gartenholz die Verspätungen vorprogrammiert – Einwendung eingereicht. Im Rahmen des laufenden Planfeststellungsverfahrens der S 4 (Ost) von Hamburg nach Bad Oldesloe fordert der Landesverband Nord des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) eine Änderung der Planung in Ahrensburg-Gartenholz. mehr

Junge Ortsgruppe Hamburg, VCD Nord: Hamburg und Schleswig-Holstein

Junge Ortsgruppe Hamburg besucht S4-Infozug

Am Montag war die Junge Ortsgruppe Hamburg des VCD Nord zu Besuch beim S4-Infozug, genau nebenan, wo aktuell das Überwerfungsbauwerk an der Hammer Straße errichtet wird. mehr

Kontakt zur JOG

Die Junge Ortsgruppe Hamburg trifft sich jeden 1. und 3. Montag im Monat um 18:30 Uhr digital oder in der VCD-Geschäftsstelle Hamburg, Nernstweg 32-34

 

Bei Interesse schreib eine Mail an: jog-hamburg@ vcd-nord.de

 

Ansprechpartner*in: Lars Michael

 

Post über die Geschäftstelle Hamburg

Spende uns was!

VCD Landesverband Nord e.V.

IBAN: DE 83 2069 0500 0300 6000 14

 

Verwendungszweck:
“Spende JOG Hamburg”, füge zum Verwendungszweck deinen Vor- und Nachnamen und deine Anschrift ein, wenn du eine Spendenquittung haben willst.

 

... oder spende per Paypal